Mit der besonders geringen Bauhöhe.

Der neue Drehadapter kann als Funktionsbauteil zwischen Kniegelenk und Schaft eingesetzt werden, und erlaubt ein manuelles Verdrehen der beiden Komponenten zueinander.

Dank seiner geringen Bauhöhe kann er auch bei wenig Platz verwendet werden. Er ist belastbar bis 125 kg.