Die Ankle Air PRO Sprunggelenksorthese ist eine sowohl postoperativ als auch präventiv einsetzbare Orthese, die den Fuß vor dem Umknicken optimal schützt. Bänder und Weichteil- sowie knöcherne Strukturen des oberen und unteren Sprunggelenks werden effektiv stabilisiert und dabei der Heilungsprozess der verletzten Strukturen hervorragend unterstützt. Präventiv wird die Orthese eingesetzt, um die im Sport und im Alltag auftretenden Umknicksituationen zu verhindern und damit vor Sprunggelenksverletzungen umfänglich zu schützen.

Die neuartige, patentierte Orthesengeometrie schmiegt sich durch thermoplastische Verformbarkeit an die individuelle Sprunggelenksanatomie hautnah an. Die innovative Gurtung ist extrem dünn und ist einfach sowie schnell anzulegen. Die Orthese trägt nicht auf und ist kaum spürbar. Individuell kann diese umfassende Funktion der Gelenkstabilisierung reduziert werden. Je nach Einstellung lässt sie eine Erhöhung der Gelenkfreiheitsgrade zu und ist damit abrüstbar. Das verwendete Textil auf dem zentralen Stabilisierungselement ist hochgradig atmungsaktiv. Es verhindert Feuchtigkeits- und Wärmestau.