Teufel beteiligte sich als Sponsor bei einer Spendenaktion für das Balthasar Kinderhospiz in Olpe und eine Selbsthilfegruppe für Schmerzpatienten.

Das Unternehmen APT-Prothesen Service GmbH hatte die Aktion „1000 km für einen guten Zweck“ ins Leben gerufen, um auf der Expolife-Messe in Kassel auf insgesamt 3 Spinning- Bikes 1000 km in 3 Tagen zu radeln. Hierfür konnten drei amputierte Sportler gewonnen werden, gleichzeitig aber bot sich auch den Messebesuchern die Möglichkeit, selbst einige Kilometer auf den Rädern beizutragen.

Als einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung unterstützte Teufel die Aktion mit einem namhaften Betrag.
Es wurde gekämpft, gelacht, durchgehalten und gemeinsam das Ziel der 1000 km erreicht.
Jeder der beiden Einrichtungen konnte am Ende ein Scheck über 3.500,-€ überreicht werden.