Das Intuy Knee gehört zu einer neuen Generation mikroprozessorgesteuerter Kniegelenke mit aktiver motorbetriebener Unterstützung.
Es ist in der Lage, fehlende Muskelaktivität aktiv zu ersetzen.

Im Gegensatz zu passiven elektronischen Gelenken erfolgt nicht nur eine Steuerung des Gelenks, sondern es findet eine motorbetriebene, autoadaptive Bewegungsunterstützung statt.

Daraus resultieren erhebliche Gebrauchsvorteile:
• Die aktive Streckung des Knies unterstützt das Aufstehen.
• Die Aktive Dämpfung unterstützt das kontrollierte Hinsetzen.
• Das aktive Anheben des Unterschenkels unterstützt beim alternierenden Treppauf-Gehen.
• Maximale Sicherheit dank aktiver Stolpererkennung und Einstellbarkeit der Bodenfreiheit.
• Längere Gehstrecken bei reduziertem Energieaufwand.

Das Intuy Knee ist geeignet für Anwender der Mobilitätsklassen 2 bis 4, bei einer Belastbarkeit bis 125 kg.
Der Spindelmotor leistet 100 Nm Unterstützung. Die Reichweite mit einer Akkuladung beträgt 12 km Gehstrecke, bei einer Standby-Zeit von ca. 44h, und die Ladezeit liegt bei unter 2 Stunden.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.