Vier intensive Tage, 204qm neu gestalteter Ausstellungsstand, viele Neuprodukte, viele Präsentationen – dies beschreibt in Kurzform das Engagement von Teufel auf der diesjährigen OTWorld. Die OTWorld als die internationale Plattform der Branche mit mehr als 22.000 Besuchern bot abermals ausgezeichnete Möglichkeiten, unsere Produkt- und Konzeptneuheiten dem interessierten Fachpublikum zu präsentieren.

Die neugestaltete Ausstellungsfläche trug dazu bei, die Neuprodukte noch stärker fokussiert in Szene zu setzen. Funktion und Nutzen konnten anhand realer Produkte und erläuternder Funktionsmuster direkt getestet werden. Hierbei boten Orthetik wie Prothetik gleichermaßen spannende neue Konzepte. Ob innovative Knieorthese „Quantum“ oder „Prothify“, das adaptive Prothesensystem sowie eine Vielzahl weiterer Produkte: bei allen unseren Entwicklungen liegt der Fokus auf dem maximalen Anwendernutzen bei gleichzeitig optimalen Einsatzbedingungen für den Orthopädietechniker.