Die Quantum-P PRO mit ihrer Wadenbeinanlage besitzt alle Produktvorzüge der Quantum-A PRO, wird im Unterschied zu dieser jedoch rückwärtig geführt. Die hochfunktionelle Rahmengeometrie mit innovativem Gelenk unterstützt den Heilungsverlauf effektiv. Anstelle einer Vielzahl von Begrenzungskeilen kommen bei den Quantum-Orthesen Gewindestifte zum Einsatz (ein Stift für alle Winkel), wodurch die Einstellung der Begrenzung von Flexion und Extension deutlich vereinfacht wird.

Die PRO-Varianten der Quantum verfügen zudem über Klappverschlüsse, durch die sich die Orthese sehr einfach an- und ablegen lässt. Gleichzeitig sorgen
diese dafür, dass eine einmal eingestellte Gurtlänge unverändert bleibt.

Ein weiteres Produktfeature ist die Gelenkabdeckung, die das Verschmutzen und eine Gelenkblockierung durch textile Materialien effektiv verhindert.